Was bisher geschah?

Ich bin‘s. Sebastian. Ich habe mal ein Buch geschrieben. Nein, nicht mit Verlag. Das kennt auch keiner, trotzdem bezeichne ich mich seitdem gern und oft als Autor. Ich habe schon viel gemacht, schon viel erlebt, besonders in den letzten Wochen, aber es fühlt sich nach nichts an. Ich bin von Wien in eine neue Metropole gezogen. In eine Bauernmetropole. Ich bin nicht direkt dahin, ich gehe nie direkt irgendwo hin. Nicht über Los, sondern über den Jakobsweg. Wieder einmal.

Sebastian Hofmann Jakobsweg
Camino del Norte

Bin mit einem Strafverfahren im Gepäck zurückgekommen. Die Unschuld habe ich nicht verloren, doch es war anstrengend sie zu beweisen. Verloren habe ich Freunde, aber wiederum alte Freunde neu entdeckt und dann doch wieder verloren.

Ich bin Jurist, betone, dass ich eigentlich Anwalt sein könnte. Dennoch lag mein letzter Schwerpunkt im Rewe Getränkemarkt.

Ich habe ein Startup, lerne aber erst langsam, was das überhaupt bedeutet.

Ich bin zweimal angekommen und zwei Mal weitergezogen. Einmal sogar fast mit einem Motorradführerschein und musste dann doch die große Freiheit gegen die Streifenkarte tauschen.

Ich habe schon zweimal Schluss gemacht, weil sie nur eine Zeit lang die fürs Leben waren. Sollte eine Beziehung mit zwei Frauen führen, aber das fand nicht einmal die Domina gut, mit der ich darüber philosophiert habe.

Bin stattdessen bei einer Frau gelandet, die Inge heißt, sich aber nicht wie eine Inge anfühlt, sondern nach ankommen und Anschluss. So eine mit zwei Hunden und zwei Kindern, die mich fragen, was denn bitte ein Internetcafé sei. Aber so eine, die mir guttut. Ich bin alt, zumindest älter, aber konserviere die Unreife. So gut es eben geht, denn seit neuestem habe ich einen Bausparvertrag und bin Jurist bei der Verwaltung.

Und ich schreibe. Nicht mehr im Café, sondern am liebsten zu Hause, manchmal sogar auf meiner Seite des Bettes, über der ein Storch mit einem Bauchnabelschnabel hängt. Ich schreibe wieder, weil ich endlich glücklich bin.

(Visited 135 times, 1 visits today)